Luftbestattung

Verstreuen der Asche aus der Luft

„Eins werden mit Himmel und Erde!“ – diesen Wunsch hegen oft Menschen, die sich mit dem Element Luft in besonderer Weise verbunden fühlen. Bei der Luftbestattung wird die Asche von einem Ballon aus über einem ausgewiesenen Gebiet an der Grenze zu Frankreich verstreut. Für Menschen, die diese Bestattungsform wählen, sind Freiheit und die Überwindung von Grenzen meist zentrale Motive.